Senden Sie eine Postkarte an die Kanzlerin oder den Kanzlerkandidaten

Sie möchten ganz einfach die Bundeskanzlerin Angela Merkel oder den Kanzlerkandidaten der SPD, Martin Schulz, auffordern, sich stärker im Kampf gegen die Volkskrankheit Diabetes zu engagieren? Sie wollen die Politiker daran erinnen, dass viele ihrer Wähler an Diabetes erkrankt sind? Dann senden Sie unsere vorbereitete Postkarte an die Kanzlerin oder den Kanzlerkandidaten! Entweder nutzen Sie die Papierpostkarten, die Sie z.B. bei zahlreichen Veranstaltungen erhalten. Oder Sie senden die Karte als E-Card über unser Online-Tool.

Und so geht’s:

  1. In unserem Online-Tool wählen Sie zunächst die Option "Die vorbereitete E-Card" aus.
  2. Wählen Sie dann aus, ob die E-Card an Bundeskanzlerin Angela Merkel oder an den Kanzlerkandidaten Martin Schulz gesendet werden soll. Geben Sie Ihre Kontaktdaten ein und klicken Sie dann auf "Daten prüfen". Wenn alle Daten korrekt sind, können Sie auf „Weiter“ klicken.
  3. Sie haben dann noch einmal die Möglichkeit, Ihre eingegebenen Daten zu prüfen. Wenn alles ok ist, klicken Sie auf "Bitte absenden", um die Karte zu versenden. Bevor das erste Mal von Ihrer E-Mail-Adresse etwas versendet wird, erhalten Sie noch eine Mail, die sicherstellt, dass Sie selbst der Urheber der E-Card sind.
  4. Die E-Card wird versendet, sobald Sie diese Mail bestätigen.

 ⇒ Zum Online-Tool für die E-Cards